Central America 2011

Event 

Title:
San José
When:
16.09.2011 - 16.09.2011
Where:
Costa Rica -
Category:
Central America Diary

Description

Hola Amigos,

Heute stand mal wieder, nach 2 Wochen in der Wildnis, eine Städtebesichtigung auf dem Program. Dazu kam noch der Kulturschock, das "Costa Rica" sehr entwickelt ist, was für uns quasi ein doppelter Kulturschock war...

Aber wie immer, von Beginn an:

Da wir noch immer "zu Viert" unterwegs sind, machten wir uns gemeinsam mit "Frank" und "Sonja" nach einem langem ausschlafen, gegen 10.00 Uhr auf den Weg, "San José" zu erforschen. Wir starteten am "Teatro Nacional", einem beeindruckendem Bau, das an ein römisches Bauwerk erinnerte.  Durch die Fußgängerzone, machten wir uns dann weiter, die "Catedrale" war unser nächstes Ziel. Hier bummelten wir über den "Parque Central" und beobachteten die "Ticos" (die Einwohner von Costa Rica werden hier so genannte), wie sie auf der Placa entspannten.

Als wir hier auch alles abgeklappert hatten, zogen wir weiter, quer durch die Fußgängerzone und waren teiweise sogar etwas erschrocken, der westliche Lebensstil, der hier gepflegt wird, ist uns mittlerweile richtig fremd geworden. Wir waren mit der Hektik, die hier herrschte überfordert, bestaunten aufgestylte Leute, die uns  fast schon an Pudel erinnerten.

Mittags gab es ein "Lunch" bei unserem Stamm Fast Food Laden "Pollo Campero", wo wir unserer hunderste Portion "Fried Chicken" in der letzten 3 Monaten bestellten.

Leider begann es nun richtig stark zu regnen, weshalb wir uns durch Ströme von Wasser bis zum National Museum kämpften. Wir hatten aber kein Glück, das Museum hatte geschlossen, weshalb wir einfach weiter durch den Regen spazierten. Unterschlupf fanden wir dann aber auf einem überdachten "Kunsthandwerksmarkt", wo wir lange die verschiedenen Handicrafts von "Costa Rica" bestauneten.

Das zweite Museum, das "Jade Museum", hatte dann leider auch geschlossen. Der Regen wurde immer heftger, weshalb wir uns entschlossen, ins Hotel zu gehen, um endlich die verpassten Berichte nach zu schreiben, die wir aus Strommangel in den letzten Tagen ja nicht schreibven konnten. Auch die Bilder der letzten Tage wurden bearbeitet und auf die Homepage gespielt.

All das, könnt ihr nun auf der Seite betrachten, wir wünschen dabei "Viel Spaß".

Bilder zu unserem Tag in "San José", findet ihr unter dem unten stehenden Link:

http://www.w-365.de/bilder-pics/-central-america-tour/costa-rica-1592011-to-open/san-jos-1592011-to-1792011.html

Morgen heißt es dann, das wir uns von "Frank" und "Sonja" verabschieden müssen, mit denen wir 5 tolle Tage gemeinsam verbracht haben. Danke Leute, war ne´coole Zeit!!!

Morgen geht es dann weiter nach "Tortuguero", wo wir erneut in den Urwald eintacuhen werden.

s+m

Venue

Venue:
Costa Rica