Central America 2011

Event 

Title:
Panama City
When:
06.10.2011 - 06.10.2011
Where:
Panama -
Category:
Central America Diary

Description

Hola Amigos,

Heute haben wir den letzten Tag unserer Zentralamerika Reise so richtig zelebriert. Und zwar auf unsere Weise!!!  Wir sind den ganzen Tag durch die Gassen der 1,5 Millionen Stadt gefliztz und haben "geshopped".

Da wir durch die 15 Monate Reisen nur noch "abgerockte" Klamotten haben, war es an der Zeit, sich ein paar Klamotten zuzulegen, die auch ausserhalb von Vulkanen oder dem Dschungel getragen werden können. Mal was ohne Affenkot Flecken, oder Löcher der Waschbretter. Klamotten, die nicht in dreckigen Bächen gewaschen wurden, kurz gesagt, was für die Zivilisation.

Dafür sind wir über Märkte, durch die Fußgängerzone und sogar durch zwei Edel Popper Malls gelaufen, immer auf der Suche, nach ein paar 3 Dollar T-Shirts, denn richtig Geld zum einkaufen haben wir ja nicht mehr.

Doch wir wurden fündig, haben ein paar gute Sachen gefunden, zu Preisen, für die wir in Deutschland garantiert nichts bekommen hätten.

Den Abend haben wir dann bei einem letzten Abendessen verbracht, das insgesamt 50. Huhn (oder waren es mehr in den letzten 83 Tagen) wurde gebührend verspeist.

Beim Essen, haben wir die momentane Reise noch mal Revue passieren lassen, folgend ein Paar Zahlen, um unseren Trip zusammen zu fassen:

Wir haben in 83 TAgen 7 Länder durchquert, sind dabei fast 9.000 Kilometer über Land gereist. Wir haben insgesamt 10 Grenzen überquert (weil wir öfters in verschiedenen Ländern waren ), haben insgeamt 53 Orte besucht.

Traumhafte Strände waren unser Ziel, tolle Wüsten und natürlich der eine oder andere Vulkan. Wir sind durch Nebel- und Regenwälder gelaufen, haben ALLE wichtigen Tiere von Zentralamerika, Live in der Wildnis, gesehen, wie z.B.: 4 verschiedene Affenarten (Brüll-, Spider, Capuccino-, Titi- Affen), Ameisenbären, Capybaras, Gürteltiere, 2 und 3 Finger Faultiere, mindestens 20 wichtige Vogelarten (wie: Tucane, Pelikane, Adler, Geier, Hapire...usw.), Tapire und eine Menge mehr, die wir in der momentanen Aufzählung vergessen haben.Das haben wir Alles trotz Marks gebrochenen Schulter geschafft mit einem Riesenkoffer der mittlerweile auch keine Rollen und Griffe mehr hat!!!

Wir haben den 87.( Mark) oder 78. (Simone) Länderpunkt gesammelt, kurz gesagt: ES WAR TOLL!!!

Nun ist unsere Zeit auf Reisen leider abgelaufen, aber wir stellen fest, das das nur für eine kurze Zeit sein wird. Denn unser Ziel, mindestens 120 Länder zu breisen, wollen wir in den nächsten 2 Jahren erreichen.

Also, stay tuned, for the next trip!

Morgen geht es dann ab 10.00 Uhr mit dem Flieger nach New York, wo wir um 19.00 Uhr Ortszeit landen werden. Von dort geht es dann um 22.00 Uhr Ortszeit weiter, in Frankfurt (International Airport) werden wir dann am 8.10.2011 um 9.25 Uhr landen.

Liebe Grüße an alle, jetzt ist es Zeit für das "LETZTE FERIENTAGS GEFÜHL",

s+m

Venue

Venue:
Panama