Worldtour 2013 - 2014

Event 

Title:
Windhoek
When:
31.10.2013 - 31.10.2013
Where:
Namibia -
Category:
Diary Worldtour 2

Description

Moin Moin,

heute war es also soweit, der letzte Tag unserer gemeinsamen Namibia Reise war angebrochen.

Für Heute stand einiges auf dem Programm, zuerst wollten wir etwas Kultur "abarbeiten", dann sollte gemeinsam "ge-shopped" werden.

Erstmal haben wir aber alle lange ausgeschlafen, erst um 10.00 Uhr am Morgen begab sich der Reisetrupp in Richtung Windhoek, wo gemeinsam einige der "Handycraft Läden" von Windhoek durchstöbert wurden. Da es dem guten Albert dabei etwas "langweilig" wurde, entschied sich die Gruppe, erstmal das Sightseeing Programm durchzuziehen und im Anschluss weiter auf Souvenierjagd zu gehen.

Wir besuchten die "Christus Kirche", die "alte Feste", das "Reiter Denkmal" und auch den "Tinten Palast", der während der deutschen Kolonialzeit der Verwaltungssitz war.

Ist schon komisch wie die (schon lange vergangene) Kolonioalzeit Windhoek und auch ganz Namibia immer noch prägt, in jeder Ecke ist die deutsche Geschichte des Landes noch zu erkennen, die Menschen sprechen unsere Sprache, es wird "Deutsch" so richtig gelebt.

Nach dem Kultur Programm wurde dann ausgiebig "ge- shopped", Kate, Simone und der liebe Mark zogen über die Märkte und durch die Fußgänger Zone, auf der Suche etwas Schönem für die lieben Daheimgebliebenen (Barbara und Woifgang= ihr dürft euch hier angesprochen fühlen).

Abends wurde dann in der bekannten Kneipe von "Joe" gemeinsam ein Abschiedsessen eingenommen, lustige Dinge wie Zebra, Krokodil, einem Steak mit Früchten, einem Zigeuner Schnitzel und ein Veggie Wrap kamen hier auf den Tisch.

Zum Schluß wurde noch ein Absacker "gemeinsam" im Chameleon Backpackers" getrunken, Morgen teilt sich die Reisegruppe dann in zwei Teile auf, Kate und Albert fliegen über Johannesburg und London nach Deutschland, Mark und Simone haben eine 24 Stunden Busfahrt nach Süd Afrika vor sich und werden es sich ein paar Tage in Cape Town gemütlich machen.

m+s+k+a

Venue

Venue:
Namibia