Worldtour 2013 - 2014

Event 

Title:
Just in the Bus
When:
30.11.2013 - 30.11.2013
Where:
Brasilien / Brasil -
Category:
Diary Worldtour 2

Description

Hallo,

Heute gibt es mal wieder einen Tagesbericht, bevor der eigentliche Tag richtig beginnt, denn es ist absolut absehbar, was in den naechsten 24 Stunden passieren wird.

Die letzte Nacht haben wir im Bus verbracht, begonnen hat unsere Reise Gestren Abend um 22.30 Uhr, da sind wir mit einem 4x4 Allrad Laster von Jercoacoara aus quer durch die Duenen in Richtung Jijoca gebrettert. Natuerlich sind wir im tiefen Sand stecken geblieben.

Um Mitternacht ging es dann weiter, von Jijoca aus mit dem Nachtbus nach Fortaleza, wo wir nun, um 7.00 Uhr Ortszeit, 6 Stunden am Busbahnhof warten muessen, bevor es dann in 25 !!! Stunden weiter geht in Richtung Belem/Amazonas...

Dort werden wir dann Morgen um ca. 14.00 Uhr Ortszeit ankommen, das waere dann, gerechnet von Gestern Abend, eine Reisedauer von 40 Stunden, ab Jeri nach Belem... Mahlzeit.

Das wird aber in den naechsten Monaten unserer letzte lange Busfahrt sein, denn ab dem Amazonas wechseln wir entweder, fuer lange Distanzen auf ein Boot um, oder wir haben nicht mehr solche Mammut Strecken wie in Brasilien zu tun.

Der Mark ist hier seit dem 13.11.2013 insgesamt 7.200 km. Ueberland gereist. Ein riesen Land dieses Brasilien.

Wir melden uns wieder, wenn wir in Belem sind, zwei Moeglichkeiten gibt es dort fuer uns:

- Entweder mit dem Boot den Amazonas entlang bis nach Manaus (6 Tage) und von dort in die Guyanas,

- Oder von Belem nach Macapa, von dort in 36 Stunden in die Guyanas, den Amazonas dann nach den 3 Guyana Laendern im Anschluss...

We will see, its all about the Price,

Mark und Simone

Venue

Venue:
Brasilien / Brasil