Worldtour 2013 - 2014

Event 

Title:
Belem
When:
02.12.2013 - 02.12.2013
Where:
Brasilien / Brasil -
Category:
Diary Worldtour 2

Description

Bom Dia!

Was für eine Stadt! Belém!

Simone und auch der liebe Mark haben es nach nur sehr kurzer Zeit Heute sofort gemerkt, das hier ist einer dieser Spots der das ganze Reisen ausmacht. Belém, ein wunderbare, spannende Stadt, die als Tor zum Amazonas unzählbar viele Dinge bereit hält, die es nun für uns zu erforschen galt.

Verbrecher, Tagelöhner, Bauern - die Ihre Ernte auf den Markten anbieten, Abenteurer, Indigenos, Schmuggler, Backpacker, Natives usw... All das Volk drückt sich hier in den engen, teilweise vom feuchten Klima total verwitterten Gassen herum. Entweder aus dem Amazonas kommend, oder auf dem Weg in die "grüne Hölle"!

Fantastisch!

Dazu die Stadt mit ihrer Jahrhunderte alte Tradition, schon immer als Dreh´und Angelpunkt dienend!

Mit offene Augen und nervösem Fotofinger sind wir den ganzen Tag durch die Stadt gelaufen, haben die Uferpromenade des Amazonas erforscht, haben leckerem Fisch frisch aus dem Fluß gefuttert und haben es einfach nur genossen hier zu sein.

Auf dem 400 Jahre alten Markt, direkt an der Uferpromenade gelegen haben wir Früchte,Fische und andere Lebensmittel im Angebot der Verkäufer gesehen die wir vorher in unserem Leben noch nie zu Gesicht bekommen haben. Knallbunte Früchte wie z.B. die im Amazonans heimische ACAI Frucht und  es gab Zaubertränke die aus den heimischen Gewürzen, Knollen und Wurzeln hergestellt worden sind.

Um uns hier Wörter zu sparen empfehlen wir euch, die Bilder anzuschauen, da es so viele "Dinge aus einer anderen Welt" hier gab, das kann man garnicht alles in Worte fassen.

Dazu haben wir uns unser Ticket auf einem Seelenverkäufer gesichert, mit dem wir in den nächsten Tagen von Belem über Santarem nach Manaus fahren werden, natürlich über und auf dem Amazonas. Das ganze wird Übermorgen soweit sein, sodass wir in den folgenden Tagen genug Zeit haben, Belem und sein Umland ausgiebig zu "durchströbern"!

mark

 

Venue

Venue:
Brasilien / Brasil