Worldtour 2014 - 2015

Event 

Title:
Kathmandu
When:
30.09.2014 - 30.09.2014
Where:
Nepal -
Category:
Worldtour 2014 bis 2015

Description

Namaste,

heute hatten wir uns außer der 2 Yoga Stunden den Tag erneut geblockt, um Berichte auf der Homepage nach zu arbeiten. Dazu wollten wir nach 2 Tagen Dauer Sight Seeing mal Fünfe gerde seien lassen und uns so richtig zu entspannen.

Der Tag begann dann aber erst mal wie immer bei unserem "Saftmann", der schon auf 100 Metern uns freundlich und mit winkenden Armen begrüßt. Kaum haben wir unsere Nase aus der Hotelzimmertür gestreckt, kurbelt er auch schon den von uns gefragten "Orangen Ananas Saft", den wir seit 7 Tagen jeden Morgen bei ihm für nur 30 Eurocent erstehen.

So gestärkt geht es dann zum Yoga mit ansonsten nüchternem Magen, wo wir von "Guru Shyaamag" so richtig gequält werden. 2 Mal Yoga am Tag kann richtig anstrengend sein, deswegen auch der "Off Day" den wir uns Heute gönnen da uns jeder Knochen weh tut.

Im Anschluß an das Yoga gibt es unser tägliches "Yaourta" Frühstück, eine Kombination aus "Madagaskar Gedächtnich Yoghurt" und dem Stoff vom Diary Mann an der Straßenecke, den wir mit Früchten verfeinern und so täglich auf einen Frühstückspreis von 45 Eurocent pro Nase kommen.

Nun ging es ins Potala Guesthouse, wo die Tage 24.9 bis zum 29.9. nachgearbeitet wurden, bald sind wir endlich wieder "Live" und müssen uns nicht so lange abmühen, immer wieder im Verzug mit den Berichten zu sein.

Mittags gab es feines "Dahl BAt" in Ramas Kichen, wo wir schon wie alte Freunde täglich zum Mittagessen begrüßt werden.

Nachmitags bummelten wir dann durch "Thamel" unserem Stadtteil, wo wir nun schon seit 7 Tagen unseren Körper und unseen Geist stählen.

Um 18.00 Uhr wurde dann wieder unser Guru aufgesucht, der uns Abends immer noch ein Schippchen mehr quält als am Vormittag.

Abendessen nahmen wir dann beim "Israeli" ein, der zwar keine gute Politik macht, aber defenitiv die besten Falafel im ganzen Himalaya zubereitet.

m+s

Venue

Venue:
Nepal