Worldtour 2014 - 2015

Event 

Title:
Dharamslha
When:
04.11.2014 - 04.11.2014
Where:
Indien -
Category:
Worldtour 2014 bis 2015

Description

Namste,

für heute hatte die liebe Simone wieder mal zu einem Event geladen, welches sich wie ein roter Faden durch alle unsere besuchten Länder zieht:

- dem Reiten von Pferden!

Ich weiß gar nicht, in wieviel verschiedenen Ländern wir schon über Pisten, durch Wälder, am Strand entlang, über die Steppe der Mongolei, bis nach Mosambik, wir können vieleicht nicht so gut reiten wie Andere, aber wir sind bestimt die weit "gereisten" Reiter dieser Welt.

Es stand also wieder mal ein Ritt auf dem Programm, schlauerweise in den Bergen, was heißt, das unser Trekking sich darauf bezieht, das wir den Berg rauf getragen werden, ein sehr guter Plan!

Wir bestiegen unser Gäuler und es ging 4 Stunden an Schluchten entlang, über Wiesen, an buddhistischen- sowei ber auch hinduistischen Tempeln entlang, quer durch den sehr natürlich gebliebenen Wald. Es war schön und vor allem sehr beruhigend, auf dem Rücken der Pferde hier durch den Himalaya getragen zu werden.

Wir genossen unseren Ritt, zwischendurch machten wir ein Pause auf einer spektakulär gelegenden Terasse, wo wir uns einen "Fried Rice" reinzogen, mit Blick auf das sich vor uns ausbreitende Himalaya Massiv - feiner Ort!!!

Nachem wir zurück in "McLeod Ganj" waren, hieß es Fortbewegungsmittel tauschen.

Das Pferd wurde mit einem Taxi getauscht und es ging weiter zut nächsten Attraktion in Dharamsalha.

Bilder zu unserem Ritt findet ihr hier:

KLICKT HIER FÜR DIE BILDER!!!

Nun ging es weiter in das berühmte "Norbulinka Institut", einer Einrichtung hier im Dharamsala, das sich der Bewahrung der tibetscihen Kultur und Religion verschreiben hat.

Hier im Institut kann man alle Arten der tibetishcen Handswerkskunst bestaunen, dazu sind in einem tollen Garten schöne Bepflanzungen zu bestaunen. In den verschiedenen Gebäuden in der Anlage befinden sich Tempel, Museen und weiter toller Dinge rund um die tibetische Kultur.

Wir bestaunten tolle Tempel und atemberaubende Kunstwerke.

Bilder zu unserem Aufenthalt hier findet ihr unten im Hyperlink:

KLICKT HIER FÜR DIE BILDER!!!

Abends waren wir dann wieder lecker im Snow Lion Restaurant essen. In der Nacht wurde sich dann fertig gemacht, immerhin war um 4.30 Uhr aufstehen angesagt um weiter nach Manali zu fahren.

m+s

 

 

Venue

Venue:
Indien