Worldtour 2010 - 2011

Event 

Title:
Apia
When:
21.07.2010 - 21.07.2010
Where:
Samoa -
Category:
Worldtour Diary

Description

Tafalova Lava,

heute sind wir mit dem Schulbus von der Sued Kuste in die Hauptstadt Samoa' s, Apia, gefahren.

Die Fahrt war sehr abenteuerlich, es war wohl der schnellste Schulbus, den wir jeh genommen haben. In Apia haben wir uns erstmal ein Auto gemietet, mit dem wir die naechsten Tage um die Insel fahren werden.

Es wird bestimmt sehr abenteuerlich hier in den naechsten Tagen mit dem Auto untewegs zu sein, da der Verkehr erst vor einem Jahr von "Linksverkehr" auf "Rechtverkehr" umgestellt wurde. Das hat zur Folge das eigentlich keiner richtig weiss, wo er fahren soll.

Der Verkehr wurde umgestellt, da der Sohn des Premierministers einen Gebrauchtwagen Handel mit Neuseeland betreibt und sich "Rechte" Karren besser verkaufen als "Linke"...wenn die Strassen stimmen.

Apia ist eine sehr belebte Stadt, die als Bindeglied zu den Provinzen im Umland gilt. Ob Computerverbindungen, Supermaerkte oder sonst alles was mit "Zivilisation" zu tun hat, gibt es nur hier, der Rest der Insel ist in manchen Zeiten sehr  urspruenglich.

Wir sind hier etwas in der Geschichte der "Deutschen Kolonie" herumgewandelt, was erstaunlicherweise hier immer noch sehr populaer ist.

Am Abend werden wir Apia nun wieder verlassen und zurueck zu unserem Paradies Strand fahren, von wo wir ab Morgen dann auf eine 3 taegige Inseltour aufbrechen werden.

Die naechsten Bilder werden wir erst wieder online stellen koennen, wenn wir wieder in Apia sind, es sei denn wir finden einen Computer, der uns mit der Welt absteits des "grossen Wassers" verbindet.

m+s

 

 

 

 

Venue

Venue:
Samoa