Worldtour 2010 - 2011

Event 

Title:
Santa Monica
When:
31.07.2010 - 31.07.2010
Where:
USA -
Category:
Worldtour Diary

Description

 Hello Guys,

heute stand das berühmte "Santa Monica" Pier auf dem Programm.

Gleich Morgens ging es los, von "China Town" aus, unserer Homebase der letzten Nacht.

Über den "Hwy 10" ging es, zum ersten Mal ohne Stau, seit wir in Kalifornien sind,  zum Pier. Dort angekommen hat uns fast der Schlag getroffen. Tausende von Menschen haben das Pier buchstäblich "gestürmt", es ist schon fantastisch was die Amis  so auf ein Pier (man bemerke: auf dem Meer) bauen.

Riesige Parkplätze, einen Vergnügungspark (mit Achterbahn), Fressbuden das man eine ganze Kleinstadt davon ernähren könnte. Dazu unzählbare Händlerbuden - und das alles auf Holzpfosten in der Brandung des Pazifik.

Wir sind mit offenem Mund die Szenerie abgelaufen und haben uns köstlich dabei über Catwoman´s, Batman´s usw... amüsiert. Auch die Brautpaare die nach amerikanischer Ansicht ROMANTISCH die Bilder ihres "Hochzeitzstags" am Pier haben schiessen lassen zauberten uns immer wieder ein Lächeln ins Gesicht.

Den Nachmittag haben wir dann in der "Fußgängerzone" von Santa Monica verbracht - und dabei alle 5 Meter immer wieder neue "Gaukler" bewundert, die Zirkus reife Vorstellungen gaben, direkt in Mitten der "überfüllten" Einkaufsmeile.

Am späten Nachmittag ging es dann los in Richtung Las Vegas, die 430 Kilometer bis dahin wollten wir noch am Abend fahren, um Morgens in der "Gambler City" aufzuwachen.

Nach wiederholten Stops, strandeten wir dann in einem Zockerkaff namens "Prinn", wo wir in einem Horrorkabinett ähnlichen Hotel/Casino für die Nacht eingekehrt sind.

m+s

 

 

 

Venue

USA
Venue:
USA