Worldtour 2010 - 2011

Event 

Title:
Varkala Beach
When:
07.05.2010 - 07.05.2010
Where:
India -
Category:
Worldtour Diary

Description

 Namaste,

der heutige Tag begann sehr Früh, unser tägliches "Guten  Morgen Yoga" stand als erstes auf unserem Tagesplan.

Mit etwas Muskelkater vom gestrigen Abend, gestaltete sich die Lehrstunde als einigermaßen  anstrengend, schon nach fünf Minuten standen uns die ersten Schweißperlen auf der Stirn. Doch wie unser Guru sagte, ist die "Überwindung" des inneren Schweinehundes der erste Schritt beim erlernen von Yoga, also bissen wir uns durch und hatten dann auch beim letzten "Ohm" durch den Meister jegliches Gefühl der Anstrengung beseitigt.

Im Anschluss gönnten wir uns einen leckeren "Vitamin Schub" beim örtlichen Safthändler, Ingwer, Karotte und verschiedene Tropische Früchte wurden im Eiltempo vernichtet.

So gestärkt wurde dann das Frühstücksbuffet unseres Hotels vernichtet, neue Kraftreserven für die folgende Stunde in der Ayurvedaklinik musste getankt werden.

Die heißen Öl- und Kräuter Säckchen, dazu die sanfte Massage - wer nicht selber mal nach Süd Indien kommt und sich so verwöhnen lässt - ist selber dran schuld.

Nach dem folgenden Lunch wurde dann der "Stadtkern" von Varkala erkundet, das kleine Städtchen zeigte uns viele aufregende Motive, die es in der aktualisierten Gallery von Varkala anzuschauen gibt.

Auf dem Rückweg schlossen wir dann Freundschaft mit einem kleinen herrenlosen Hund, der kurzerhand "Fido" getauft, nicht mehr von unsere Seite wich. Unseren neuen Freund haben wir dann als "Dank" für seine Treue, mit frischen Hähnchen Schenkeln belohnt, was seine Entschlossenheit uns nicht wieder verlassen zu wollen doch sehr verstärkte.

Nur eine lange Abschiedszeremonie, mit Täuschungsmanövern ließ uns ohne Hund in unsere Herberge zurückkehren.

Der frühe Abend wurde dann am Pool verbracht.

Das abendliche Dinner werden wir jetzt, nach Beendigung diese Berichtes bei unserem "Stamm Italiener" (:-) im Kerzenschein einnehmen.

m+s

Venue

Venue:
India