Worldtour 2010 - 2011

Event 

Title:
Chennai
When:
17.05.2010 - 17.05.2010
Where:
India -
Category:
Worldtour Diary

Description

Namaste,

der letzte volle Tag in unserem "geliebten Indien", wurde von uns genutzt, noch einen weitern Stop auf unserer langen Tour einzulegen.

Nachdem wir unser fürstliches Hotel in Mamallampuram nach einem feinen Frühstück und einigen Runden  im Pool um 12.00 Uhr Mittags verlassen haben, sind wir direkt nach Chennai gefahren, die Stadt aus der wir vor 3 Tagen geflohen sind, weil es unmöglich war ein Zimmer zu bekommen.

Also starteten wir Heute einen zweiten Anlauf, doch war es auch Heute sehr schwer ein bezahlbares - und dazu bewohnbares Zimmer zu finden.

Schlappe 2 Stunden haben wir verschiede Hotels abgeklappert, doch waren die aufgerufenen Zimmerpreise teilweise schon unverschämt. Knappe 8.000 Rupees für eine Nacht (ca. 120 Euro) war nur ein Angebot, dazu wäre dann auch noch der Late Checkout des Folgetags gekommen, da unser Flieger nach Singapore erst Morgen Abend um 23.15 Uhr geht.

Nach langer Sucherei und mit einer Menge Glück haben wir dann doch ein gutes Hotel gefunden, das mit einem annehmbaren Preis angeboten wurde.

Durch den Zeitverlust der Zimmersuche ( insgesamt waren wir hier fast 5 Stunden auf Zimmersuche), haben wir dann auch gleich nach dem Einchecken die Rucksäcke in die Zimmerecke gefeuert und sind los ins Getümmel, der Hauptstadt des Bundesstaates Tamil Nadu.

Chennai ist die Stadt der Gewinner der diesjährigen Cricket  Champions League von Indien, den Chennai Super Kings, auch für seine Filmindustrie (die sich wohl mit dem Bollywood aus Mumbai messen kann) ist Chennai in Indien sehr bekannt.

Die Stadt liegt direkt am "Golf of Bengal", ist wie alle Indischen Städte laut, bunt und für uns Europäer manchmal sogar etwas "verrückt".

Den ganzen Nachmittag haben wir uns durch die teilweise überfüllten Strassen treiben lassen, verschiedene "Market Places" besucht und die Energie dieser Mega City auf uns wirken lassen.

Zu Chennai muss man noch berichten, das sie laut der "UNO" die "ungesundeste Stadt" der Welt ist. Die Summe aus Feinstaub, Kohlenmonoxid, Malaria Erreger, Smog, Cholera Infektionen und weitern nicht gerade wünschenswerte Urlaubs Begleiter, haben Ihr diesen Titel eingebracht.

Wir haben uns aber nicht abschrecken lassen und einen tollen Tag in einer beeindruckenden Stadt erleben dürfen.

m+s

Venue

Venue:
India