Worldtour 2010 - 2011

Event 

Title:
Brisbane
When:
30.05.2010 - 30.05.2010
Where:
Australia -
Category:
Worldtour Diary

Description

He Dudes,

als wir Gestern Nacht lange unterwegs waren, um uns die australische Partyhölle "Surfers Paradis" anzuschauen - sind wir voll auf unsere Kosten gekommen.

Was wir gesehen haben hat alles andere als Lust gemacht auf das australische Nachtleben: Horden von voll gesoffenen Halbstarken jagten Horden von minderjährigen Mädels auf 18 cm. Absatz Stilettos. Wir mussten an den amerikanischen Spring Break denken, denn das hier war genau gleich. Druck Betankung per Trichter - und Rugby Gesänge - wir dachten uns beide das Gleiche: "Schnell weg hier".

Da wir eh´ nur einen Tag und eine Nacht hier in Surfers Paradise geplant hatten, waren wir nicht unfroh, heute Mittag in den rettenden Greyhound Bus in Richtung Brisbane zu steigen.

Nach kurzer Fahrt waren wir schnell dort und unser erstes Ziel war das bekannte "China- Town", die erste knusprige Ente essen, in den letzten 3 Monaten... Und Sie hat geschmeckt!!!

Danach sind wir dann weiter durch die Straßen gezogen, Brisbane ist eine sehr moderne Stadt, tolles Klima und auch tolle Leute tummeln sich in den Straßen. Es ist angenehm warm und wir freuen uns schon auf unsere morgige Sightseeing Tour.

Leider mussten wir wieder in einem überteuerten "Backpacker" einchecken, gleich nachdem wir unsere Essen in der öffentlichen Küche zur Aufbewahrung in den Kühlschrank gestellt haben, wurden wir auch gleich beklaut - eine schöne Scheiße ist das Hier!!! Die Scheißhäuser sind beschissen und das Essen wird geklaut - die Zimmer sind kaum größer als die Betten und das alles für 70 Euro! Ein hoch auf Asien, wo man doch so toll reisen kann und das "on a Shoestring".

Den Abend haben wir dann mit einem weiteren Bummel abgeschlossen, nachdem wir unser "umsonst" Internet bei "gGood old Mc Donalds" ausgenutzt haben... Das Einzige was hier in "Down Under" umsonst ist!

m+s

Venue

Venue:
Australia