Worldtour 2010 - 2011

Event 

Title:
Christchurch
When:
20.06.2010 - 20.06.2010
Where:
New Zealand -
Category:
Worldtour Diary

Description

 G´Day,

die erste Nacht in unserem Camper haben wir geschlafen wie die Siebenschläfer.

Nachdem wir es uns gestern Nacht so richtig gemütlich gemacht haben, sind wir um Mitternacht sofort eingeschlafen. Nach dem Spiel der Deutschen und der Enttäuschung davon, hatten wir uns einen Tag "WM Frei" genommen und konnte so endlich mal mehr als 4 Stunden die Nacht schlafen.

Besser gesagt waren es sogar fast 9 Stunden, die wir in unsrem gemütlichen Doppelbett geschlafen hatten.

Nach dem Aufstehen und einem echten" Camper Frühstück" mit Spiegeleiern, ging es auf die Pferderennbahn von Christchurch, wo an einem jeden Sonntag ein riesiger Flohmarkt stattfindet. 

Dort haben wir uns mit Bio Gemüse - direkt vom Erzeuger - für Pfennig Beträge eingedeckt, wir müssen ja sparen, da Australien uns ein Loch in die Kasse gesprengt hat.

Im Anschluss stand das "New Zealand Antarctic Center" auf der "To Do Liste", da die Neuseeländer führend in der Polar Forschung sind (Immerhin sind es ja nur noch 4000 Kilometer bis zum Südpol), haben sie ein riesiges Erlebnis Labor über den Südpol errichtet.

Dort haben wir die örtlichen Pinguine (Little Blue Pinguines) bestaunt und viel über ihre Lebensweise gelernt.

Darauf hin, sind wir in einen "Polarsturm Simulator" - wo unter echten Bedingungen ein Polarsturm simuliert wurde. Bei - 20 Grad und 50 Kilometer Sturm, konnte man erahnen, wie schwer es die Forscher unten am Pol haben.

Den weiteren Nachmittag haben wir im "Anarctic Center" verbracht - und viel über den Pol gelernt.

Gleich im Anschluss wurde auf dem Parkplatz ein feines Nudelgericht in unsere Mini Küche zubereitet.

Den Abend werden wir dann in der City von Christchurch verbringen, bevor wir uns dann für die Nacht ein Lager in der nähe des örtlichen Strandes suchen werden.

m+s

 

 

Venue

Venue:
New Zealand